Loading...
Über mich2018-10-19T11:14:18+00:00

ÜBER MICH

Musik und Sprache sind die Wurzeln meiner Kindheit. Meine Mutter sang, spielte Geige und dichtete Haiku, mein Vater rezitierte die Weltliteratur auf Englisch, Deutsch und Französisch. Ich tauchte in die Welt der Sprache, Klänge und Musik ein und fand darin meine wahre Heimat. Mit fünf Jahren lernte ich lesen und Klavier spielen.

Nach dem Abitur sah ich eine Eurythmistin, die auf der Bühne mit einer einzigen Handbewegung den Raum über sich zu öffnen vermochte, wurde selbst Eurythmistin, bildete mein künstlerisches Feingefühl aus. In meinen 20er-Jahren wollte ich das Unsichtbare, Geistige in Sprache und Musik sichtbar machen und Menschen mit Kunst berühren.

Danach schulte ich mein wissenschaftliches Denken, studierte Musikwissenschaft und Germanistik und promovierte. In meinen 30er-Jahren lernte ich Objektivität, Klarheit und Prägnanz im Schreiben.

In meinen 40er-Jahren arbeitete ich in der Schweiz und in Luxemburg auf Stabsstellen als Vorstandsreferentin, stellvertretende Generalsekretärin, wissenschaftliche Ministeriums-Mitarbeiterin und Generalsekretärin im Bildungsumfeld. Ich begegne jedem Menschen auf Augenhöhe.
Die Arbeitswelt erschien mir oft grau, nicht wertschätzend, und ich kenne das Gefühl, sein inneres Leuchten darin ganz zu verlieren. So bildete ich mich im beratenden Gespräch und im biografischen Schreiben vielfach weiter, stärkte meine souveräne Kraft, vertiefte meine Lebenserfahrung und gewann großes Verständnis für alle biografischen Höhen und Tiefen.

Jetzt greife ich auf all das zurück,
um Sie ins rechte Licht zu setzen und Ihr Wesen zum Ausdruck zu bringen. Mit offener und wertschätzender Haltung gehe ich mit Ihnen ins Gespräch. Feinfühlig und poetisch arbeite ich an Ihrem authentischen biografischen Porträt. Exakt und prägnant verleihe ich Ihrer Geschichte die angemessene Form, die Sie als einzigartige Persönlichkeit aufscheinen lässt. Als Expertin für Bildung und Kultur, Dozentin, Coach und Autorin beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit der Entwicklung von Menschen zu mehr Sinn und Tiefe im Leben, den Faktoren für das Gelingen von Biografien und der Würdigung persönlicher Lebensleistung. Ihr biografisches Porträt ist der kleine Brillant, der Ihre facettenreiche Persönlichkeit widerspiegelt, emotional berührend und zugleich öffentlichkeitswirksam: Leben, als Kunstwerk gewürdigt.